Montag, 20. Mai 2024
Notruf: 112

Einsatz 29.01.2022

Bereit zum 2. Mal wurden wir im Januar zu einem Kaminbrand nach Dahlem alarmiert. Bereits auf der Anfahrt wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt.

Vor Ort stelle sich heraus das der Kaminbrand sich bereits zu einem Dachstuhlbrand entwickelt hatte. Der hintere Teil der Anbauwohnung stand bereits in Vollbrand. In Absprache mit der ersteintreffenden Wehr aus Sülm stellten wir eine Wasserversorgung her und  haben eine Riegelstellung mit einem C-Rohr zum Hauptgebäude aufgebaut sowie einen Sicherheitstrupp gestellt. Kurz darauf hat ein Trupp unter schwerem Atemschutz eine Wohnung kontrolliert und ist mit einem C-Rohr in den verrauchten Dachboden vorgedrungen. Dort wurden die Außenlöscharbeiten überwacht und die von der Firstspitze herabfallenden Funken auf die Kehlbalkendecke kontrolliert. Dieser Trupp wurde später durch einen weiteren Trupp abgelöst. Gegen kurz nach 17 Uhr sind wir ins Gerätehaus Röhl eingerückt.

Drucken E-Mail


Login Form

Brandeinsatz
Einsatzfoto Wohnungsbrand
02.04.2024 um 06:08 Uhr
Wolsfeld
Nr.3/2024
weiterlesen
Brandeinsatz
Einsatzfoto Kaminbrand
28.03.2024 um 20:48 Uhr
Röhl, Hauptstraße
Nr.2/2024
weiterlesen
Wetterwarnung für Eifelkreis Bitburg-Prüm :
VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER
Dienstag, 21..05. 14:00 bis Mittwoch, 22..05. 02:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Ab dem frühen Dienstagnachmittag und bis in die Nacht zum Mittwoch hinein gebietsweise schwere Gewitter. Dabei örtlich kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 75 km/h (8 bis 9 Bft). Hauptgefahr durch lokal heftigen Starkregen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, vereinzelt auch darüber. Innerhalb weniger Stunden kleinräumig Regensummen zwischen 40 und 60 l/qm, vereinzelt bis 80 l/qm. Prognose aktuell noch unsicher. Ggf. Aktualisierung Montagabend oder Dienstagvormittag.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2024 - 20:27 Uhr