Samstag, 29. Januar 2022
Notruf: 112

Übung fier Daheem

Aufgrund der Corona-Pandemie können wir derzeit keine gemeinsame Übung durchführen. Damit wir unser Wissen aber trotzdem ein wenig aufbessern hat sich unser Wehrführer

nach dem Vorbild der LFKS oder mancher Jugendfeuerwehr eine "Übung fier Daheem" ausgedacht. Diese können die Kameraden dann Zuhause selber ausarbeiten.

Aufgabe war es eine Wasserföderung über lange Wegstrecke zu planen und die entsprechenden Pumpenstandorte auszurechnen.

Dies können die Kameraden auf verschiedene Weise durchführen:

- Komplett Digital über Hilfsmittel wie APP's etc., gestützt auf frei verfügbare Vermessungsdaten

- Mit Steigungsmesser und Messrad in der Örtlichkeit

oder mit anderen Methoden wie GPS-Geräten, Nivelliergeräten etc.

 

Hierfür haben alle die mitmachen möchten dann Zeit bis zur nächsten Planmäßigen Übung. Dann wollen wir die Ergebnisse vergleichen und uns etwaige Abweichungen genauer anschauen.

Vor Ort werden wir dann die Standorte der Pumpen markieren.

 

 

Für die nächste Übung werden wir uns auch wieder etwas interessantes ausdenken.

Drucken E-Mail


Login Form

Technische Hilfeleistung
Einsatzkarte Verkehrsunfall
05.01.2022 um 20:34 Uhr
B 51, Höhe Meilbrück
Nr.2/2022
weiterlesen
Brandeinsatz
01.01.2022 um 02:07 Uhr
Dahlem
Nr.1/2022
weiterlesen
Wetterwarnung für Eifelkreis Bitburg-Prüm :
Amtliche WARNUNG vor FROST
Freitag, 28.01. 18:00 bis Samstag, 29.01. 08:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es tritt oberhalb 600 m leichter Frost um -1 °C auf.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Samstag, 29.01. 10:00 bis Samstag, 29.01. 22:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.
2 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 29.01.2022 - 01:59 Uhr