Montag, 20. Mai 2024
Notruf: 112

Übung am 20.07.2020

Auch in Corona-Zeiten müssen wir fit für den Ernstfall bleiben und unsere neuen Kameraden ausbilden.
So haben wir seit letztem Monat unseren Übungsbetrieb unter Auflagen wieder

aufgenommen. 

Am 20.07. fand dann die 4. Übung seit den Corona-Beschränkungen statt.
Nach den ersten Übungen Wasserentnahme offenes Gewässer, Verkehrsunfall und Innenangriff unter schwerem Atemschutz ging es gestern Abend nochmal gezielt für unsere neuen Kameraden an die FwDV 3.
In verschiedenen Gruppen haben wir einen Löschangriff aus dem Hydranten geübt.

Drucken E-Mail


Login Form

Brandeinsatz
Einsatzfoto Wohnungsbrand
02.04.2024 um 06:08 Uhr
Wolsfeld
Nr.3/2024
weiterlesen
Brandeinsatz
Einsatzfoto Kaminbrand
28.03.2024 um 20:48 Uhr
Röhl, Hauptstraße
Nr.2/2024
weiterlesen
Wetterwarnung für Eifelkreis Bitburg-Prüm :
VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER
Dienstag, 21..05. 14:00 bis Mittwoch, 22..05. 02:00
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Ab dem frühen Dienstagnachmittag und bis in die Nacht zum Mittwoch hinein gebietsweise schwere Gewitter. Dabei örtlich kleinkörniger Hagel und Sturmböen um 75 km/h (8 bis 9 Bft). Hauptgefahr durch lokal heftigen Starkregen bis 40 l/qm in kurzer Zeit, vereinzelt auch darüber. Innerhalb weniger Stunden kleinräumig Regensummen zwischen 40 und 60 l/qm, vereinzelt bis 80 l/qm. Prognose aktuell noch unsicher. Ggf. Aktualisierung Montagabend oder Dienstagvormittag.
1 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 20.05.2024 - 19:33 Uhr